RAUM FÜR INSPIRATION

Gutshof aus dem 12. Jahrhundert

Gut Schillingsrott wurde im 12. Jahrhundert erstmalig erwähnt und ist heute die einzige erhaltene geschlossene Hofanlage in Köln-Rodenkirchen. Wo einst die Pferde weilten, habe ich einen Raum für Inspiration gestaltet. Hier können Menschen in einer besonderen Atmosphäre – abseits von Büroalltag und Hektik der Stadt – ihre Themen bearbeiten.

Inspirierende Events

Der Gutshof wird von mir nicht nur für meine (Team) Workshops und 1:1 Sitzungen, sondern auch für besondere Veranstaltungen genutzt. 

Freuen Sie sich auf spannende neue Formate, von denen ich an dieser Stelle bald berichten werde! 

Exklusive Vermietung

Meine Räume über 80 qm können von Firmen oder Seminaranbietern gemietet werden. Sie erschließen sich über 2 Etagen: im Erdgeschoss ist der helle Seminarraum mit bodentiefen Fenstern, in dem an einem ausziehbaren Tisch 12-14 Personen Platz finden, eine Teeküche und das Gäste-WC. Im Obergeschoss befindet sich der Coachingraum, der auch als Spread-out-Room für Kleingruppenarbeit genutzt werden kann.

_GETRÄNKE & TECHNIK INKLUSIVE

Die Raummiete – ab 500 EUR netto am Tag – inkludiert einen Beamer, 2 Flipcharts, Moderationsmaterial und eine Metaplanwand. Befüllte Flipcharts können zudem an Magnetleisten aufgehangen werden. Neben der Technik sind auch Kaffee, Tee, Wasser, Äpfel und Kekse in der Pauschale enthalten.

_CATERING

Ich arbeite für meine Veranstaltungen mit ausgewählten Caterern zusammen, die auch gesundes und leichtes Essen anbieten können. Für die, die wenig Zeit haben oder ein kleines Budget veranschlagen möchten, empfehle ich gern den örtlichen Salat- und Pizza-Lieferanten.

Erste Eindrücke

SOME PEOPLE LOOK FOR

A BEAUTIFUL PLACE.

OTHERS MAKE A PLACE BEAUTIFUL.

 

                                           – hazrat inayat khan

Der Weg zu mir

Mit dem AutoIns Navi bitte Römerstr. 85 in 50996 Köln (Rodenkirchen) eingeben. Die Seminar- und Coachingräume liegen im Innenhof des Gutshofs. Bitte schellen Sie bei „Ina Röntgen“ am großen grünen Tor. 

Mit der BahnVon Köln Hbf oder Bonn kommend nehmen Sie die KVB-Linie Nr. 16 (alternativ innerhalb Kölns auch Nr. 17). An der Haltestelle Rodenkirchen Siegstraße steigen Sie aus und gehen aus der Kölner Innenstadt kommend in Fahrtrichtung rechts (von Bonn entsprechend links) am Ende des Bahnsteigs den kleinen Weg runter, um auf die Birkenstraße zu stoßen. Auf diese biegen Sie rechts ab. Nach wenigen Metern kommen Sie auf „Am Lennartzhof“, hier biegen Sie links ab. Folgen Sie der Straße bis Sie automatisch auf die Römerstraße stoßen. Auf diese biegen Sie rechts ein, gehen am Herrenhaus des Gutshofes vorbei und schellen bei „Ina Röntgen“ am dahinter liegenden großen grünen Tor. Der Fußweg von der Bahnhaltestelle dauert rund 4 min.

Per Pedes oder Rad: Spazieren Sie durch den Forstbotanischen Garten oder radeln Sie am Rhein entlang zu mir und kommen dadurch schon gut erholt auf Gut Schillingsrott an.