LEADERSHIP programme

Wenn Sie mich fragen, was ich gerne schon früher gewusst hätte, als ich z.B. noch bei Roland Berger oder der Deutschen Telekom war, dann sind es Frameworks, Tools und Haltungen, die ich heute in meinen Vorträgen & Workshops präsentiere.

So re:positioniere ich…

#1   einzelne Führungskräfte und ganze Führungsteams, die Veränderungen lebendig und wertschätzend gestalten möchten, mit Changing out Loud

#2   female Top Talents, die an Visibilität & Souveränität gewinnen möchten, mit Be Bold

#3  angehende und junge Leaders, denen ich Mut für & Lust auf die Aufgabe vermittle, mit Leadership Basics

Online oder offline? Ich meine, die Mischung macht’s! Am liebsten begleite ich Leaders (in spe) über 8-12 Wochen, in denen sich 2-4 stündige live-Online-Sessions mit mir, Selbstreflexionsübungen und vorstrukturierte PeerCoaching-Treffen abwechseln. Aber lassen Sie uns sprechen!

English speaking? No problem, please contact me for information in English!

#1

Fürchten Sie Reibereien, Unsicherheiten und fehlendes Engagement seitens Ihres Teams im Change-Prozess oder stecken Sie schon mitten drin im „Sturm“?

Dann ändern Sie mit mir Ihren Kurs und lernen in ‚Changing out Loud‘, das Schiff wieder in ruhige Gewässer zu führen.

Worüber wir sprechen:

  • Typische Verläufe von Changeprozessen mit den Aufgaben &  Herausforderungen für Leader
  • Motivationstools, mit denen Sie das Team da abholen, wo es emotional steht
  • Teamworkshop-Formate, mit denen Sie das Engagement des Teams aktivieren
  • Agile Führungsinstrumente, mit denen Sie die Zukunft ausgestalten & Fortschritte erzielen
  • Storytelling- und Moderationstechnikenmit deren Hilfe Sie Widerstände besser managen
  • Schwierige Gespräche, damit Sie stets souverän & emphatisch in Führung bleiben
  • Ihr Selbstbild und Ihre Außenwirkung, damit Sie als Führungspersönlichkeit wachsen

Gerne berate ich Sie, wie wir Ihre Reorganisation, strategische Neuausrichtung, den Führungswechsel, das Kostensenkungsprogramm usw. gut gestalten können – rufen Sie mich einfach für einen kurzen ersten Austausch an!

#2

Sie möchten weibliche Top Talente stärker vernetzen und gleichzeitig fördern?

Dann ist ‚Be Bold‘ mit seinen vielen Tipps und Selbstreflexionsübungen Ihre Wahl.

Sowohl der lebendige Vortrag als auch der Be Bold-Impulstag richten sich an ambitionierte Frauen, die an Visibility & Souveränität auf ihrem Weg nach oben gewinnen möchten.

Die Themenschwerpunkte sind 

  • Machtvolle Kommunikation – Raum einnehmen ohne anzuecken
  • Emotionale Stärke – Gelassenheit in schwierigen Situationen
  • Working out Loud – sukzessive die eigene Präsenz steigern
  • Clevere Positionierung – Stärken ausspielen für mehr Einfluss

Melden Sie sich bei mir, wenn Sie mit mir tolle Frauen fördern möchten!

#3

Sie sind in einem Start-up oder bei einem Mittelständler ohne großen Seminarkatalog wie bei manch einem Konzern?

Dann profitieren Sie von meiner breiten, praxisnahen Expertise und stellen Sie mit mir das für Sie richtige Coachingprogramm für Ihre (Nachwuchs)Führungskräfte zusammen.

Mögliche Bausteine sind

  • Strategic Leadership den Rahmen für Erfolg schaffen – von Purpose bis Prozesse

  • Operational Leadership das Tagesgeschäft steuern – von Delegieren bis Entscheiden

  • People Leadership das Team und den Einzelnen führen – von Motivieren bis Konfliktelösen

  • Self-Leadership sich reflektieren und seine Außenwirkung verstehen – von Führungsphilosophie bis Stresslevel

Rufen Sie mich an und wir überlegen zusammen, was für Ihre Entwicklung der beste Mix ist!

LEHREN HEISST, EIN FEUER ZU ENTFACHEN.

– heraklit

Referenzen

Vertrauen Sie mir wie beispielsweise schon

  • Roland Berger, Accenture und Arthur D. Little
  • Janssen, die Pharmasparte von Johnson & Johnson
  • die Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung (WHU)
  • Zone 7, das Regionalprogramm von RTL
  • envelio, die E.ON-Beteiligung 

Lassen Sie sich von mir unverbindlich beraten, welche Inhalte und Formate am besten zu Ihnen passen!

_

Über eines meiner Leadership Basics-Trainings können Sie übrigens in meinem röntgenBLICK # 20 lesen.

KUNDENSTIMMEN

 

Danke, Ina Röntgen! Das waren zwei tolle Workshop-Tage! Wir haben viel gelernt und endlich mal wieder Lego gespielt. – Geschäftsführerin Medienbranche

Ich habe noch nie ein so gut strukturiertes Workbook gesehen. – HR Executive Pharmaindustrie

Endlich mal Inhalte, die ich 1:1 in der Praxis einsetzen kann. – Führungskraft Bildungswesen

Du hast unsere Erwartungen übertroffen. – Führungskraft Learning & Development Pharmaindustrie

Lesen Sie weitere Stimmen auf meinem LinkedIn-Profil >